NaTourMuseum - Licht am Fluss

Man kann sagen: Die schnelle Industrialisierung der Stadt Hannover ab Mitte des 19. Jh. wäre ohne die Erfindung der Gasbeleuchtung nicht möglich gewesen. Denn die aufkommende Industrie, die sich in zunehmendem Maße in der Nähe zum Stadthafen Glocksee an der Ihme ansiedelte, brauchte Licht auch in der Nacht, damit die Produktion nicht stehenbleiben musste. Die üblichen Öl- oder Petroleumfunzeln waren dafür nicht hell genug. Mit der Erfindung der Stadtbeleuchtung mittels Stadtgas durch den schottischen Ingenieur und Erfinder William Murdoch (1754–1839) wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen. Bereits 1825 gab es dann in Hannover an der Glocksee mit der Imperial Continental Gas Association (ICGA) die erste Gasanstalt auf deutschem Boden. Später als Stadtwerke Hannover und heute als eigenständiges Unternehmen Enercity bekannt, ist sie heute ein breit aufgestellter Energieversorger. Parallel zur Gasbeleuchtung wurde die Entwicklung des elektrischen Lichts vorangetrieben. Auch hier waren die Bedürfnisse der Stadtbeleuchtung der entscheidende Motor für den Ausbau des Stromnetzes und damit letztendlich auch für die Elektrifizierung der Privathaushalte. Auf dem Spaziergang von der Glocksee zum Museum für Energiegeschichte(n) in der Humboldtstraße wollen wir die Reste der Gasanstalt in Augenschein nehmen und ein Schlaglicht auf diese Zusammenhänge werfen. Im Museum erwartet uns eine Sonderpräsentation zum Thema Licht und Lichterzeugung in der Dauerausstellung. Hinterher erfolgt ein Ausklang bei Kaffee und Kuchen im exklusiv für uns geöffneten Museum.

  • Kosten
  • Ablauf
  • Interessante Punkte
  • Galerie

€ 10,- pro Person (inkl. Museum)

 Dauer ca. 3 Stunden (inkl. Museum)

  • Start an der Leinebrücke, Königsworther Straße
  • Gang zum Gelände der ÜSTRA
  • Gang zum Enercity-Gebäude
  • Gang am Ihmeufer entlang bis zur Villa Rosa
  • Gang zum Museum für Energiegeschichte(n), Humboldtstraße
  • Sonderpräsentation zum Thema Licht und Lichterzeugung
  • Hinterher Kaffee und Kuchen im Museum





 

  • ÜSTRA Betriebshof Glocksee
  • Enercity Zentrale
  • Heizkraftwerk Linden
  • Villa Rosa
  • Ihmezentrum Linden
  • Museum für Energiegeschichte(n), Humboldtstraße







 


Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren monatlichen Newsletter an !